Bedarfswertetabellen

Bedarfswertetabellen sind ausschliesslich zur ungefähren Orientierung über die benötigten Nährstoffe geeignet.

Schon allein deshalb, weil Ihnen niemand garantieren wird und kann, dass diese Werte richtig sind. Die Bedingungen (Labor, Transpirationskammer), unter denen diese Bedarfswerte ermittelt werden, sind nicht wirklich vergleichbar mit den realen Bedingungen, unter denen unsere Hunde leben.

Desweiteren ist der tatsächliche Bedarf Ihres Tieres von unzähligen Faktoren abhängig.

All diese Faktoren beeinflussen den Bedarf Ihres Tieres an Nährstoffen derart, dass praktisch jedes Tier einen individuellen Bedarf an Nährstoffen hat.

Wenn Sie nun ein wenig im Internet suchen oder in der umfangreichen Literatur, werden Sie zudem die unterschiedlichsten Bedarfswertetabellen finden. Diese weichen teilweise gravierend voneinander ab.

Nichtsdestotrotz können Sie unter oben genannten Voraussetzungen jede dieser Tabellen verwenden. Keine ist richtiger oder falscher als die andere.

 

Lebensmitteldatenbanken

Für die Lebensmitteldatenbanken trifft - grob gesagt - das Gleiche zu, wie für die Bedarfswertetabellen. Auch sie taugen letztendlich ausschliesslich als grobe Richtlinie zur Beurteilung der Nährstoff-zusammensetzung eines Rationsbestandteiles.